Ferienwohnung im malerischen Weindorf Haardt

Herzlich willkommen!

Das Weindorf Haardt, ein staatlich anerkannter Erholungsort, wird auch Balkon der Pfalz genannt. Die Innenstadt Neustadts ist fußläufig in ca. 2,4km zu erreichen. Hier genießen Sie in besonders mildem Klima im mediterranen Flair, in dem neben Edelkastanien, Feigen und Mandeln auch Zitrusfrüchte und Kiwis gedeihen, erholsame Tage. Sonne, Rebenmeer und Wald bieten Ihnen vielfältigste Möglichkeiten der Entspannung und Urlaubsgestaltung. Von Ihrer hellen und lichtdurchfluteten Ferienwohnung aus genießen Sie einen fantastischen Blick in alle vier Himmelsrichtungen und beginnen den Tag mit einer Tasse Tee oder Kaffee auf dem geschützten kleinen Balkon mit Blick weit über die Rheinebene bis zum Odenwald. Vielleicht durchstreifen Sie nach einem ausgedehnten Frühstück den kleinen, vor 170 Jahren urkundlich erstmals erwähnten Ort. Sie entdecken neben vielen renommierten alten Weingütern und Herrschaftshäusern, wunderschönen Fachwerkhäusern aus dem 18. Jahrhundert auf Ihrem Weg am Schlossberg vorbei mit dem verwunschen anmutenden über dem Dorf thronenden Haardter Schloss, manch lauschiges und romantisches Eckchen. Sie haben sich entschieden, die malerische Altstadt von Neustadt an der Weinstraße zu besuchen? Dann folgen Sie dem Haardter Treppenweg hinunter in die kleine Stadt und tauchen ein in munteres Treiben voller Lebenslust und Gastlichkeit. Sie wollen mehr sehen von mediterranen Pflanzen während Sie ein wundervolles Panorama genießen? Dann setzen Sie Ihren Weg fort Richtung Welschterrassen, einer mediterranen Parkanlage. Hier finden Sie neben den im besonders milden Klima der Haardt gedeihenden mediterranen Pflanzen auch über 300 Kakteenarten. An den Welschterrassen beginnt der Sonnenweg. Von hier aus gibt es mehrere Möglichkeiten auf dem Neustadter Hausweg kleinere Spazierrouten anzuschließen. Im Rücken den Naturpark Pfälzer Wald und zu Füssen das Rebenmeer oder das Städtchen Neustadt an der Weinstraße, welches sich in die Landschaft schmiegt.

Ebenso ist es Ihnen in unmittelbarer Nähe der Ferienwohnung möglich, nach ca. 250 m im Rebenmeer zu spazieren und den Pfälzer Mandelpfad in Richtung Gimmeldingen und Königsbach zu erkunden. Im Frühjahr erleben Sie hier in unglaublicher Schönheit und Blütenpracht das erste Weinfest, das Gimmeldinger Mandelblütenfest. Lieben Sie den Wald, kleine Bachläufe , malerische Weiher, Kneippanlagen und Entspannung pur auf gut beschilderten und ausgebauten Wanderwegen? Dann erreichen Sie den Panoramaweg mit herrlicher Aussicht nach 350 m. Kehren Sie ein in eine der beliebten Pfälzer- Wald- Hütten oder genießen Sie eine zünftige Brotzeit aus dem Rucksack! Diesen finden Sie neben den für ein Picknick benötigten Utensilien in Ihrer Ferienwohnung und können so gut gerüstet größere Wanderungen oder kleinere Spaziergänge im Naturpark Pfälzer Wald unternehmen. Zu jeder Jahreszeit ist dies wunderschön und erholsam und kann durchaus auch Ihren Tisch kulinarisch für das Abendessen bereichern. Neben Beeren und Pilzen finden Sie zur Erntezeit wunderbare Esskastanien! Rezepte zur Zubereitung können Sie jederzeit erfragen! Von Ihrem Balkon aus können Sie das kleine liebevoll von Ehrenämtlern gepflegte Schwimmbad in Mußbach erkennen. Vielleicht schwimmen Sie einige Bahnen durch das kühle Nass? Den Abend lassen Sie ausklingen auf dem Balkon mit herrlicher Aussicht, auch das ein oder andere Feuerwerk, was immer wieder prächtig von hier zu sehen ist,ist Ihnen sicher. Sie grillen gern? Dann bereiten Sie Ihre Leckereien im mediterranen Hof auf dem bereitgestellten Holzkohlegrill zu und genießen die Abendstille. Es bieten sich vielfältigste Möglichkeiten. Vielleicht möchten Sie nach langer Zeit einmal wieder ins Kino gehen? Oder Sie lesen auf dem Balkon oder in der gemütlichen Wohnung ein gutes Buch? Ein guter Tipp ist mit Sicherheit auch, bei der hiesigen Gastronomie zu speisen und bei einem guten Glas des Haardter Weines den Abend zu feiern? Sie wollen mehr wissen, über das, was Sie auf Ihren Erkundungstouren am ersten Urlaubstag gesehen haben? Interessieren sich für Weinbau und Kelter? Machen Sie eine Führung durch eines der Haardter Weingüter. Hier erleben Sie traditionsreiche fachliche Kompetenz gepaart mit moderner Weinkreation und können sicher den einen oder anderen Tropfen verkosten. Vielleicht entdecken Sie Ihren persönlichen Lieblingswein oder – sekt und nehmen sich ein Stückchen Urlaub mit heim? Sie möchten den seit über 400 Jahren aktiven Steinbruch mit dem gelben Sandstein, der nicht nur hier, sondern auch im Speyerer Dom verbaut wurde, besichtigen? Dann vereinbaren Sie eine Führung.

Der Blick auf das malerische Städtchen Neustadt hat Sie in den Bann gezogen? Erkunden Sie es auf einer geführten Stadtführung. Ob Sie die historische Altstadtführung wählen, die Nachtwächterführung bevorzugen, sich einer Museumstour anschließen, sich für eine Themenführung entscheiden, eine kulinarische Reise durch die Stadt,die „Guck- unn Schluck-Tour“ antreten oder ob die Kirchführungen oder auch die Besichtigung des Turms der Stiftskirche Ihre Wahl treffen, alles birgt die Faszination des Entdeckens in sich. Es gibt 1000 Wege, dieses geschichtsträchtige malerische Städtchen in sich aufzunehmen. Ein besonderes Highlight ist hierbei sicher auch das Eisenbahnmuseum, eines der beiden in Deutschland ansässigen Museen für deutsche Eisenbahngeschichte. Hier können Sie jedoch nicht nur beiden letzten noch originalen Dampflokomotiven aus der Pfalzbahnzeit sowie andere ausgewählte Raritäten betrachten, sondern auch mit dem Museumszug, dem Kuckucksbähnel, eine Fahrt ins malerische Lambrechter und Elmsteiner Tal unternehmen. Sie möchten den Charme der beiden Weinfeste in unserem Weindorf auf der Haardt erleben? Kommen Sie im Mai zum Haardter Weinfest mit dem legendären Schubkarrenrennen und der Oldtimerparade oder im September zur Quetschekuchekerwe mit einem riesigen Zwetschenkuchen und allerlei Schabernack und genießen in geselliger Runde den einen oder anderen Schoppen Wein mit Leckereien vom Grill. Oder Sie erkunden von hier aus andere Weinfeste in den umliegenden Gemeinden? Auch hier werden Sie nicht enttäuscht sein. Ebenso können Sie noch tiefer in die Geschichte eintauchen. Besuchen das Hambacher Schloss, erwandern Sie die „ alten Wege“ zur Wiege der Demokratie, besuchen Sie kulturträchtige Städte wie Speyer und Heidelberg, machen eine Spritztour ins nahe gelegene Elsass, die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Für Fans von Vergnügungsparks gibt es in unmittelbarer Nähe den Holiday Park, dessen G- Force Achterbahn bei guter Sicht vom Balkon der Ferienwohnung deutlich zu sehen ist. Sie bevorzugen den Kurpfalzpark in Wachenheim? Hier finden Sie eine geglückte Symbiose von Natur, Mensch und Tier. Auf 700.000 m² Fläche gibt es neben Wölfen und Luchsen, Greifvögeln und Damwild jede Menge Spaß und Entspannung pur mitten im Pfälzer Wald. Sie haben Lust auf diesen wunderbaren Ort bekommen? Dann freuen wir uns und heißen Sie herzlich willkommen auf dem Balkon der Pfalz.